Pressemitteilungen

Jahr auswählen:
18. Mai 2016 - Marktberichte

Mietpreis-Tabelle der Bundesliga-Städte: München Spitzenreiter – Dortmund, Gladbach und Schalke im Keller

Bundesliga-Städte im Mietpreis-Check: Mit Quadratmeterpreisen von 16,10 Euro (Median) liegt München auch bei den Mieten auf dem 1. Platz / Auf den Abstiegsplätzen sind Dortmund (6,20 Euro), Mönchengladbach (5,80 Euro) und Schalke (5,10 Euro), wie die Mietpreis-Tabelle aller 18 Bundesligisten von immowelt.de zeigt / Frankfurt (13 Euro) und Stuttgart (11,90 Euro) auf Champions-League-Plätzen mehr
13. Mai 2016 - Pressemitteilungen

Immowelt-Kaufpreisbarometer: Wohneigentum wird immer teurer – B-Städte mit höchstem Anstieg

Die Preise für Wohneigentum in den 14 größten deutschen Städten steigen weiter – besonders in den Städten der zweiten Reihe / In Hannover (+35 Prozent) und in Bremen (+31 Prozent) sind die Preise am stärksten gestiegen, das zeigt das Kaufpreisbarometer von immowelt.de, einem der führenden Immobilienportale / Rekordwert in München: Kaufpreis pro Quadratmeter knackt die 6.000-Euro-Marke mehr
06. Mai 2016 - Studien

Nichts wie raus! Jeder 5. Deutsche will umziehen

20 Prozent der Deutschen sind mit ihrer Wohnung unzufrieden und wollen umziehen, das zeigt eine aktuelle Studie von immowelt.de, einem der führenden Immobilienportale / Am häufigsten stört sie der energetische Standard (38 Prozent), die Höhe der Nebenkosten (35 Prozent) und die Ausstattung (29 Prozent) / Mieter sind generell unzufriedener als Eigentümer mehr
20. April 2016 - AG-Meldungen

Partner für Profis: Immowelt und ERA Deutschland starten Kooperation

Immowelt und ERA Deutschland vertiefen langfristige Kooperation bei der Immobilienvermittlung / ERA-Makler profitieren von DUO, dem gemeinsamen Vermarktungspaket der Immobilienportale immowelt.de und immonet.de, zu interessanten Konditionen / Mit der Kooperation setzt Immowelt seine Strategie „Partner der Profis“ weiter fort mehr
14. April 2016 - Studien

Bügeln, Putzen, Ausmisten: Diese Hausarbeiten hassen die Deutschen am meisten

Für 21 Prozent der Deutschen ist Bügeln die schlimmste Hausarbeit / Bei Frauen ist Fensterputzen am unbeliebtesten, Männer scheuen sich vor der Toilettenreinigung. Das zeigt eine repräsentative Studie von immowelt.de, einem der führenden Immobilienportale / Kochen ist bei den Deutschen der Haushalts-Favorit mehr
01. April 2016 - AG-Meldungen

Umzug ins Glück: Soziale Immowelt-Initiative „Verändere Deine Stadt“ hilft Menschen in Not

Drei Schicksale, drei Städte, dreimal Glück: Seit über zwei Jahren unterstützt „Verändere Deine Stadt“ Menschen in Not / Äthiopischer Artist aus Bohlens Supertalent-Show fand dank der Immowelt-Initiative eine Wohnung / Auf der Online-Plattform inserieren Wohnungssuchende kostenlos, die finanziell oder gesellschaftlich benachteiligt sind / Vermieter können ihre Angebote gratis einstellen mehr
29. März 2016 - Studien

Streit mit dem Vermieter: Fast jeder 5. Mieter beanstandet Nebenkostenabrechnung

19 Prozent der deutschen Mieter hatten schon einmal Zoff wegen der Nebenkostenabrechnung / Häufigster Reklamationsgrund sind Rechenfehler oder falsche Angaben, das ergibt eine repräsentative Umfrage von immowelt.de, einem der führenden Immobilienportale / Besserverdiener legen sich besonders oft mit ihrem Vermieter an. mehr
23. März 2016 - AG-Meldungen

Immowelt und BFW Bundesverband vereinbaren langfristige Kooperation

Starker Schulterschluss für den Mittelstand: Immowelt und BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen vereinbaren langfristige Kooperation / Mitglieder des BFW Bundesverbandes profitieren von attraktiven Rabatten bei der Online-Vermarktung auf immowelt.de und immonet.de / Sonderkonditionen für estatePro, die High-End-Software für Bauträger, Projektierer und Großverwalter mehr
22. März 2016 - Marktberichte

Immobilienboom in Nürnberg: Kaufpreise steigen stärker als in Hannover, Düsseldorf und Dresden

Preise für Wohneigentum in Nürnberg sind in 5 Jahren um 81 Prozent gestiegen, das zeigt eine Analyse von immowelt.de, dem führenden Immobilienportal in der Metropolregion Nürnberg / Im Vergleich zu anderen deutschen Großstädten erhöhten sich die Kaufpreise in Nürnberg überdurchschnittlich stark / Aktuell kostet der Quadratmeter in Nürnberg 2.518 Euro / In 6 Nürnberger Stadtteilen sind die Immobilienpreise mehr als doppelt so hoch wie 2010 / Teuerster Stadtteil mit 4.086 Euro pro Quadratmeter ist Gärten h. d. Veste, am günstigsten ist es in Gibitzenhof (1.698 Euro) mehr
17. März 2016 - AG-Meldungen

Sterne für Profis: Dank Maklerbewertungen auf immowelt.de zum passenden Immobilienpartner

Immobiliensuchende können auf immowelt.de, einem der führenden Immobilienportale Deutschlands, Makler bewerten und von den Erfahrungen anderen Nutzer profitieren / In kürzester Zeit sind bereits tausende Erfahrungsberichte eingegangen / Community Management sorgt für faire Beurteilungen mehr

Pressekontakt


Barbara Schmid
Leiterin Unternehmenskommunikation
E-Mail: presse@immowelt.de
Tel.: +49 911 520 25-462



Claudia Franke
Teamleiterin PR
E-Mail: presse@immowelt.de
Tel.: +49 911 520 25-861

Stichwortsuche

© Immowelt AG 2016    © Marktplatz für Wohnungen, Immobilien und Häuser zum Kaufen oder Mieten