Pressemitteilungen immowelt.de vom 27.02.2017

AG-Meldungen

Wohnungssuche heute: „immo erst zu immowelt.de“

Neuer Clip zur Wohnungssuche als mitreißendes Musikvideo / Extra komponierter Song zum Download auf iTunes, Spotify, Amazon Music, SoundCloud, Deezer und Shazam / Exklusive Werbeplätze im Vorfeld der WM-Qualifikationsspiele der deutschen Nationalmannschaft

Nürnberg, 27. Februar 2017. Immo erst zu immowelt.de: Mit diesem neuen Claim startet die neue Kampagne von immowelt.de. Herzstück ist ein Musikclip, unterlegt von einem extra komponierten Song. Der Clip wird in voller Länge online gestreut und als gekürzte Version im TV ausgestrahlt. Ein Highlight ist das Co-Sponsoring der TV-Übertragung der kommenden 6 WM-Qualifikationsspiele der deutschen Nationalmannschaft bei RTL.

Immobiliensuche als Selbsterfahrungstrip

Im neuen Clip erzählt immowelt.de die Geschichte eines jungen Mannes: Von seiner Freundin wegen seiner absurd kleinen Wohnung verlassen, sucht er Trost im Schlaf. Das Letzte, was er hört, sind die Worte eines Fernsehpredigers: „Such dir eine neue Wohnung und sei, wer immo du sein willst.“ Im Traum erlebt er die unendlichen Möglichkeiten des Wohnens und wie jede Wohnung das Leben verändern kann. In teils surrealen Bildern führt der Spot durch diesen Traumtrip. An dessen Ende weiß der Held, was zu tun ist: Er sucht bei immowelt.de nach einem neuen Zuhause.

Neue Kampagne, neuer Claim: immo erst zu immowelt.de

„Mit unserer neuen Kampagne setzen wir unseren Weg konsequent fort: die starke Marke noch mehr zu pushen und die Reichweite weiter auszubauen. Der neue Claim setzt ein deutliches Signal: Die erste Anlaufstelle für Immobilien ist immowelt.de – sowohl für Anbieter als auch für Suchende“, sagt Carsten Schlabritz, CEO der Immowelt AG.

Für die Kreation der Kampagne zeichnet die junge Agentur FYFF aus Nürnberg verantwortlich. Die Regie beim bildgewaltigen Musikvideo führte Joschka Laukeninks. Den Song „Für immo“ lieferte AHOImusic (Tommy Peters & Malte Pittner).

Verbreitung in TV, Print, Online und Musikportalen

Mit der neuen Kampagne feiert immowelt.de Premiere in der Fußballwerbung: Als Co-Sponsor der Live-Übertragung der WM-Qualifikationsspiele der deutschen Fußballnationalmannschaft bei RTL. Die Spots werden auch zu besten Sendezeiten auf zahlreichen TV-Sendern wie Pro7, Sat1, RTL und Vox gezeigt. Ergänzende Motive mit vielen weiteren überspitzten Wohngeschichten werden in bundesweiten Print-Schaltungen (unter anderem Bild am Sonntag, Welt am Sonntag, WAZ und Münchener Merkur) sowie online auf reichweitenstarken Portalen (zum Beispiel bild.de, welt.de, Spiegel Online, sueddeutsche.de, gmx.de und web.de) zu sehen sein. Direktes Markenerleben verspricht die Verlängerung der Kampagne in die Social-Media-Kanäle. Als crossmediale Verlängerung wird der Song über iTunes, Spotify, Amazon Music, SoundCloud, Deezer und Shazam verbreitet. Das Media-Volumen liegt insgesamt im zweistelligen Millionenbereich.

Startschuss für die ersten Spots ist der 5. März, für Print der 25. März. Der Clip ist ab sofort bei YouTube online.

Die Kampagnenseite mit Clip, Making-of und Song zum Download ist hier abrufbar.

Immowelt.de ist eines der führenden Immobilienportale in Deutschland und Teil der Immowelt Group.

Credits
Kreation, Konzeption und Umsetzung: FYFF AG
Produktion: FoxDevil Films
Regie: Joschka Laukeninks
Musik: Tommy Peters & Malte Pittner (AHOImusic), Für immo

Pressekontakt


Barbara Schmid
Head of Corporate Communications
E-Mail: presse@immowelt.de
Tel.: +49 911 520 25-808



Jan-Carl Mehles
Team Leader Corporate Communications
E-Mail: presse@immowelt.de
Tel.: +49 911 520 25-808

Stichwortsuche

© Immowelt AG 2017    © Marktplatz für Wohnungen, Immobilien und Häuser zum Kaufen oder Mieten