Pressemitteilungen immowelt.de vom 08.10.2018

AG-Meldungen

Wohnungssuche mit der Stimme – Immobilien auf immowelt.de per Google Assistant finden

Immobiliensuchende können über Google Assistant Wohnungen und Häuser auf immowelt.de finden / Anbieter profitieren durch höhere Reichweiten, Suchende durch die einfache und unabhängige Suche per Sprache / Ausblick: persönlicher Assistent für Support- und Kontaktanfragen

Nürnberg, 8. Oktober 2018. Wie wird das Wetter? Wie lange brauche ich nach Hause? Die Antworten darauf liefert zuverlässig Google Assistant. Künftig können Immobiliensuchende mittels einer sogenannten Google Action Wohnungen und Häuser auf immowelt.de finden. Dabei fragt Google Assistant unter anderem ab, in welcher Stadt man sucht und ob man kaufen oder mieten möchte. Nachdem alle Eckdaten geklärt sind, stellt er die besten Ergebnisse vor und zeigt diese zeitgleich am Display des Endgeräts an. Ist die Traumwohnung dabei, müssen Suchende diese nur noch anklicken, um zum ausführlichen Exposé auf immowelt.de zu gelangen. Je nach Vorliebe können Nutzer den Dialog durch Sprach- oder Texteingabe führen. 

Flexible Suche und mehr Reichweite

Durch die Einbindung des Google Assistant nutzt Immowelt verstärkt die Vorzüge künstlicher Intelligenz. „Mit der Chat-Funktion werden Nutzer bei der Wohnungssuche an die Hand genommen und finden dank der Spracheingabe noch flexibler und einfacher die Wunschimmobilie“, erklärt Immowelt-CEO Carsten Schlabritz die Vorteile für Suchende. „Ob beim Kochen oder Putzen – selbst wer gerade keine Hand frei hat, kann sich damit über die neuesten Immobilienangebote informieren.“

Der innovative Service bietet aber nicht nur Vorteile für Suchende, sondern auch für Anbieter von Immobilien. Dadurch, dass vermehrt Google-Nutzer auf die Immowelt-Anzeigen stoßen, erhöht sich deren Reichweite. Einzelne Anzeigen bekommen mehr Aufmerksamkeit und Inserenten mehr Anfragen.

Weitere Anwendungen in Planung

Mit jeder Anfrage lernt der Chat-Bot dazu und kann so noch besser auf Anforderungen und Wünsche jedes einzelnen Users eingehen. Generell sind die Möglichkeiten der Google Actions unendlich – besonders bei der Suche und Vermarktung von Immobilien. Weitere Anwendungen auf immowelt.de für die Zukunft könnten Chat-Bots sein, die Kunden bei der Anzeigenerstellung unterstützen oder bei kleineren Problemen helfen.

Alle Neuerungen auf der Expo Real

Auf der Expo Real in München vom 8. bis 10. Oktober stellt Immowelt in der Immovation-Area (Halle C1 / Stand 112) die Immobiliensuche über den Google Assistant zum ersten Mal der Öffentlichkeit vor. Besucher können das neue Feature dort testen.

Pressekontakt


Barbara Schmid
Head of Corporate Communications
E-Mail: presse@immowelt.de
Tel.: +49 911 520 25-808



Peter Groscurth
Team Leader Public Relations
E-Mail: presse@immowelt.de
Tel.: +49 911 520 25-808



Jan-Carl Mehles
Team Leader Market Research
E-Mail: presse@immowelt.de
Tel.: +49 911 520 25-808

Stichwortsuche

© Immowelt AG 2018    © Marktplatz für Wohnungen, Immobilien und Häuser zum Kaufen oder Mieten